Skifahren in Italien, gibt es etwas Neues?
Habsburger Karneval in Madonna di Campiglio: Ein Erlebnis nicht nur für Freunde des Skisports!

Habsburger Karneval in Madonna di Campiglio: Ein Erlebnis nicht nur für Freunde des Skisports!

Ein spezielles Ereignis für alle Wintersportgäste, die sich zwischen dem 12. und 16. Februar in Madonna di Campiglio aufhalten. 

Vom 12. bis 16. Februar 2018 findet in Madonna di Campiglio für alle Gäste der Habsburger Karneval statt und lässt die romantische Atmosphäre königlicher Zeiten aufleben.

Eine Woche voller Veranstaltungen, Skifahrten auf den Pisten des Skigebiets von Campiglio in historischen Kostümen und Fackelzüge zu Walzerrhythmen - eine Zeit, während der Campiglio seiner großartigen Vergangenheit mit einer neuen Edition des „Habsburger Karnevals“ gedenkt. Ein Ereignis, das man nicht nur sehen, sondern auch persönlich erleben sollte.
Nähere Informationen zu den Feierlichkeiten:

  • Montag, den 12. um 18.00 Uhr: Ankunft des Hofstaats im Zentrum von Campiglio;
  • Dienstag, den 13.: Veranstaltung für Kinder
  • Mittwoch, den 14. (21.00 Uhr Palacampiglio) hält ein Neuzugang Einzug in der Habsburger Woche: die Musik “Prinzessin Sissi, Idee und Umsetzung durch die Compagnia Corrado Abbati. Frei inspiriert am gleichnamigen Film mit Romy Schneider aus dem Jahr 1955, handelt es sich um eine Neufassung der Liebesgeschichte zwischen der jungen Prinzessin Elisabeth von Bayern (Sissi) und Franz Joseph.
  • Donnerstag, Franz Joseph und Sissi können sich, zusammen mit dem Hofstaat, treffen und in einem bunten Aufzug und romantischer Pose die Pisten des Skigebiets hinunterfahren. Um 18.00 Uhr sind sie dann die Protagonisten eines spektakulären und eindrucksvollen Slaloms auf der Piste Canalone Miramonti.
  • Freitag, 16. Februar, zwischen 18.00 und 21.30 Uhr, findet mit dem „Habsburger Fest“ das große Finale im historischen Salon Hofer im Hotel Des Alpes statt. Zur Live-Musik eines Orchesters wird in streng historischen Kostümen zu den Noten des Wiener Walzers getanzt, während man die von Gottfried Hofer Ende des 19. Jahrhunderts geschaffenen Gemälde bewundern kann. Ferrari-Sekt zum Anstoßen und stehendes Buffet mit Köstlichkeiten des 2-Sterne-Chefkochs der „Locanda Margon“ von Trient.

Die historischen Kostüme (Kostümverleih) und die Eintrittskarten für das „Habsburger Fest“ vom Freitag können online zum Preis von 90 Euro (campigliodolomiti.it) oder im Fremdenverkehrsbüro (0465 447501) erworben werden. Reservierung erforderlich.

#skirama instagram


Sciare in Italia
Le migliori località sciistiche italiane con offerte skipass incluso

Versäumen Sie nicht die besten Angebote: Aufenthalt und Skipass SKIRAMA DOLOMITI adamello brenta inklusive!
Mit ca. 150 Aufstiegsanlagen und 380 Km Pisten gehört das SKIRAMA DOLOMITI Adamello-Brenta zu einem der wichtigsten Ski-Karussells im Süden der Alpen.
Das Gebiet des SKIRAMA DOLOMITI Adamello-Brenta zeichnet sich dank seiner absoluten Schneesicherheit (November bis April) aus; dies dank der Höhenlage der Pisten (bis 2500 m in Madonna di Campiglio und 3000 m am Tonale) und der optimalen Beschneiungsanlagen, die 90% der Pisten deck

Die Skistationen
Skirama

Die Skistationen des SKIRAMA DOLOMITI Adamello-Brenta sind: Madonna di Campiglio und Pinzolo im Val Rendena, Folgarida-Marilleva im Val sdi Sole, Pejo, Ponte di Legno e Passo del Tonale im Lombardei, Andalo-Fai della Paganella, Monte Bondone und Folgaria-Lavarone.

Wohin in den Bergen im Sommer Dolomiti Paganella

Haben Sie jemals gedacht, dass es einen Ort geben könnte, wo Sie von 565 Höhenmetern im Tal zu den 3173 Höhenmetern der Cima Tosa, des höchsten Gipfels der zum Unesco-Welterbe gehörigen Brentadolomiten, aufsteigen können? In nur wenigen Minuten gelangen Sie von der Autobahnausfahrt zu uns, zu jeder Jahreszeit, sei es auch nur für einen Kurzurlaub, bei dem Sie "Ihre Batterien wieder au aden" können.

Wohin in den Bergen im Sommer Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena

Eingebettet inmitten der felsigen Gipfel der Brentadolomiten, die so einmalig und schön sind, dass sie zum Unesco-Welterbe zählen, und inmitten der Gletscher der Adamello-Presanella-Gruppe liegen Madonna di Campiglio, Pinzolo und das Val Rendena, einige der wichtigsten Ferienorte des Alpengebiets.

Wohin in den Bergen im Sommer Alpe Cimbra: Folgaria - Lavarone - Lusèrn

Das Gebiet Alpe Cimbra von Folgaria, Lavarone, Lusèrn bietet viele Motivationen für einen Urlaub: Mountain Bike, Trekking, Nordic Walking, Bergsteigen, Geschichte, Kultur, Entspannung und Erholung und eine Önogastronomie, die in stilvollen Restaurants, romantischen, in den Wäldern verborgenen Alm- und Berghütten und in den Schutzhütten auf den Berghöhen zur Erkundung einlädt.

Wohin in den Bergen im Sommer Val di Sole

Wie sonst sollte man sonst eine Region bezeichnen, deren Gebiete zu einem Drittel aus Naturschutzparks bestehen (Nationalpark Stilfserjoch und Naturpark Adamello-Brenta)?! 2 Naturparks und 3 Berggruppen: Brenta-Dolomiten, Adamello-Presanella- Gruppe und Ortler-Alpen. In solch einer Umgebung ist eine gesunde sportliche Betätigung im Freien unvermeidbar.

Wohin in den Bergen im Sommer Trento, Monte Bondone, Valle dei Laghi

Wenige Minuten von Trient entfernt bietet der Monte Bondone fantastische Möglichkeiten für einen familiengerechten Urlaub. Eine unberührte Natur und unendlich viele Möglichkeiten sportlicher Betätigung machen dieses Gebiet zu einem richtigen Fitness-Center unter freiem Himmel. All das inmitten einer beeindruckenden Flora, deren Biodiversität im Botanischen Garten von Viote bewundert werden kann, wo sich auch die Sternenterrasse bfindet...

Booking online

#skirama instagram


Danke!

Glückwunsch: Sie haben sich soeben an der Newsletter abonniert!

Newsletter abonnieren



stornieren 
Schliessen
Schliessen

Info & Reservierung


bis

1001 caratteri rimanenti

Anfrage senden